© 2016 Sri Sai Verein für Yoga und Meditation e.V.

Sri Sai Prana Yoga

auf  Facebook

  • Facebook Social Icon

Sri Sai Prana Yoga

Susanne Schnabel

Über mich

Mein Yogaweg

 

Seit meiner Geburt lebe ich mit einer Körperbehinderung. Schon als Kind empfand ich meine andere Körperlichkeit als Einladung, in die Tiefe zu blicken und mich den Fragen nach dem Sinn des Lebens zu stellen. Hält  Eingeschränkt- oder Krank-Sein eine Botschaft für uns bereit? Und was hilft uns, positiv mit dieser Lebenssituation umzugehen? 2015 habe ich am Ufer des Ganges meine Ausbildung zur Sri Sai Prana Yoga Lehrerin absolviert. Von meinen Lehrern erhielt ich viele großzügige Antworten auf meine Fragen und wichtige Impulse für meinen weiteren Weg.

 

Seitdem beginne ich meinen Tag am liebsten, wenn noch alles um mich herum still ist – mit sanften Körper- und Atemübungen, einer kleinen Meditation und Yoga. So sammle ich inneren Frieden, körperliche Kraft und nährende Gedanken, um achtsam mein Tagwerk verrichten zu können. Beim körperlichen Üben von Yoga konzentriere ich mich auf das, was möglich ist. Dort, wo mein Körper mir Grenzen setzt, benutze ich meine Vorstellungskraft.

 

Immer wieder erfahre ich, dass die eigentliche Chance im Yoga im Nach-Innen-Gehen, in der Akzeptanz, dessen, was ist, im Loslassen und im Verbinden mit dem inneren Fluss besteht. So bin ich durch meine regelmäßige Yoga-Praxis beweglicher geworden, mein Gang aufrechter und ich habe weniger Schmerzen. Auch meine Beziehungen zu anderen Menschen sind erfüllter. Mein Alltag fühlt sich leichter und freundlicher an.

Kontakt

Susanne Schnabel

YOGA  INKLUSIV

Sri Sai Prana Yoga

Barrierefreies Yoga und Meditation

 

Tel. 0170-6352549

E-Mail: info@yoga-inklusiv.net

Website: www.yaoga-inklusiv.net

Mein Kursorte

Prana Yoga Schule

Kartäuserstr. 30A, 99084 Erfurt

einige Stufen am Eingang

Ekatra-Yoga-Studio

Seengässlein 3, 99084 Erfurt

barrierefreier Zugang

Meine Schwerpunkte

Sri sai Prana Yoga -inlusiv und barrierefrei

 

Yoga für Mensche mit und ohne Einschränkung

Als körperbehinderte Yoga-Lehrerin ist es ein Herzenswunsch von mir, Yoga jenen Menschen zu eröffnen, die sich bisher noch nicht in einen Kurs getraut haben. Denn ganz gleich, ob Du körperlich eingeschränkt bist, chronisch erkrankt, übergewichtig, im Rollstuhl unterwegs oder Dich einfach nur unsportlich fühlst, auch Du kannst die positiven Auswirkungen des Yogas auf Deinen Körper und Dein Wohlbefinden erleben.

 

Yoga lehrt uns: „Wir sind nicht unser Körper“. Ich finde dies ist ein schöner Ausgangspunkt für neue, heilende Erfahrungen – insbesondere für Menschen, die mit einer Erkrankung oder Behinderung leben.

 

 

Was mir wichtig ist

 

Yoga heißt, Freundschaft mit sich selbst zu schließen, den eigenen Körper anzunehmen und sich ganz bewusst mit dem Hier und Jetzt zu verbinden. Es geht beim Yoga nicht darum, einzelne, komplizierte Stellungen perfekt zu beherrschen. Yoga beginnt mit kleinen, achtsam ausgeführten Bewegungen.

 

So gehören zu jeder meiner Yoga-Stunden sanfte, einstimmende Körperübungen, bewusstes Atmen, klassische Yoga-Übungen (Asanas), angepasst an Deine Fähigkeiten, Entspannung und Meditation. Die Übungen können je nach körperlicher Voraussetzung auf der Matte, auf dem Stuhl, im Rollstuhl oder mit Unterstützung von Hilfsmitteln ausgeführt werden. Anstatt Dich auf Deine körperlichen Grenzen zu konzentrieren, lernst Du, Dich mit der inneren Qualität der einzelnen Yoga-Übungen verbinden. Oft verbessern sich dann ganz von allein körperliche Kraft, Beweglichkeit oder durch eine chronische Erkrankung beeinträchtigte Körperfunktionen.

Meine Kurse

Meine Angebote

 

Mit YOGA INKLUSIV möchte ich Menschen mit und ohne Einschränkungen einladen.

 

  • Yoga-Kurse und Einzelunterricht an verschiedenen Orten in Erfurt

  • Yoga auf der Matte, auf dem Stuhl, m Rollstuhl und mit Hilfsmitteln

  • zugeschnittene Angebote für Selbsthilfegruppen, Einrichtungen der Behindertenhilfe u.ä.

 

Meine Kurse sind als Präventionskurse anerkannt und die Kursgebühren können je nach Krankenkasse anteilig bzw. voll übernommen werden.

 

Lebst Du mit einer Einschränkung oder chronischen Erkrankung, so kannst Du gern im Vorhinein eine kostenlose Einzelstunde (45 Minuten) zum gegenseitigen Kennlernen und Ausprobieren erster Yoga-Übungen mit mir vereinbaren.

Meine Kurse

 

Morgenyoga sanft

Mittwoch 8:15 bis 9:45 Uhr

Prana Yoga Schule

Kartäuserstr. 30A, 99084 Erfurt

einige Stufen am Eingang

 

Yoga barrierefrei

Freitag 10:30 bis 12:00 Uhr

Ekatra-Yoga-Studio

Seengässlein 3, 99084 Erfurt

barrierefreier Zugang

 

Gern kannst Du eine kostenlose Probestunde vereinbaren.

Damit ich mich auf Dich einstellen kann, melde Dich bitte vorher bei mir.

Weitere Infos und Angebote findest Du auf meiner Homepage.

Kontakt

 

Susanne Schnabel

YOGA  INKLUSIV

Sri Sai Prana Yoga

Barrierefreies Yoga und Meditation

 

Tel. 0170-6352549

info@yoga-inklusiv.net

www.yaoga-inklusiv.net