© 2016 Sri Sai Verein für Yoga und Meditation e.V.

Sri Sai Prana Yoga

auf  Facebook

  • Facebook Social Icon

Sri Sai Prana Yoga

Kathérina Kirn-Rodegast

Kursort

Kathérina Kirn-Rodegast

Prana Yoga und Meditationslehrerin

Neckarhamm 18

69123 Heidelberg

Telefon: 06221 840416

Email: Kathrin.Kirn-Rodegast@gmx.de

Der helle und freundliche Übungsraum befindet sich in einem Hinterhaus in der Bergheimer Straße 125 ( Hinterhaus, 2. OG ) im Stadtteil Bergheim. 

Mitten in der Stadt Heidelberg in Bahnhofsnähe gelegen, ist er sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch mit dem Fahrrad oder Auto gut zu erreichen.

KOSTEN

 

Wochenkurse ( jeweils 90 Minuten )  

130 Euro 10 Doppelstunden

15 Euro    1 Doppelstunde

 

Wochenendseminare: 120 Euro

 

Private Einzelstunde: 60 Euro

ÜBER MICH

In meiner Jugend kam ich über meine Familie mit Yoga in Berührung, begann zu üben und erlebte so die positiven Auswirkungen der Yogapraxis auf mein Leben. Meine erste Yogalehreraubildung habe ich bei Wolfgang Ullrich erhalten, dessen persönliche Schülerin ich über fünfzehn Jahre lang sein durfte. Es folgte eine Intensivweiterbildung in Yoga und Meditation bei Dr. Gabriel Plattner in Kloster Bernstein und in der Schweiz.

 

Bei Master Sai Cholleti, Acharya Sachidar und Gangananda Gabriele Kopp absolvierte ich in den Jahren 2007 und 2009 eine Intensiv Yoga Lehrer Ausbildung in Sri Sai Prana Yoga und Meditation. 2010 absolvierte ich bei Acharya Sri Sachidar ein Advanced Teacher`s Training um meine Ausbildung weiter zu vertiefen.

Seit 2011 bin ich Gruppenleiterin für die Zwei-Herzen Meditation.

 
2018/2019 habe ich an der Zwei Jahresausbildung mit Master Sai und Team teilgenommen und sie erfolgreich abgeschlossen.

 

Regelmäßiger Besuch von Meditationsretreats sind Bestandteil meiner eigenen Yoga-Praxis.

 

Himalaya-Retreat mit Master Sai in Nordindien direkt am heiligen Fluß Ganges im November 2018.

Yogaretreat an Pfingsten 2019 mit Master Sai auf dem Hofgut Rineck.

Seit 2007 unterrichte ich Sri Sai Prana Yoga in Heidelberg.

MEINE SCHWERPUNKTE
  • Yoga als ganzheitlicher Übungsweg

  • Rückenschule 

  • Yoga zur Streßbewältigung

  • Yoga für junge Erwachsene

  • Yoga für Schwangere

  • Yoga für ältere Menschen

  • Yoga für Kinder

MEINE KURSE
Allgemeiner Sri Sai Prana Yoga Kurs

Der Kurs ist für Einsteiger, Anfänger und auch Fortgeschrittene geeignet. 

Die Teilnehmer lernen verschiedene Bewegungsrichtungen kennen. Vor-, Rück-, Seitbeugen, Drehungen, Gleichgewichts- und Umkehrhaltungen, dabei erfahren sie deren unterschiedliche energetische Wirkungen: beruhigend, anregend, ausgleichend. So verbinden wir „Sonne und Mond“ in uns und kommen in ein gutes Spannungsgleichgewicht.

Die Sri Sai Prana Yogastunden werden in einer entspannten, freundlichen und achtsamen Atmosphäre ohne Leistungsdruck und Konkurrenzdenken und frei von Dogmatismus gestaltet.

Die Yogahaltungen können in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und unter Beachtung der individuellen Möglichkeiten ausgeführt werden. Die Yogahaltung soll fest und stabil, gleichzeitig wohltuend und angenehm, leicht und mühelos durchführbar - also praktikabel - sein. ( Patanjali, Yoga-Sutras ).

 

Kursinhalte

Körper- und Atemübungen, Entspannung, Meditation 

 

Mögliche Wirkungen

Vorbeugen dehnen den Rücken, lösen Verspannungen und wirken beruhigend

Rückbeugen kräftigen den Rücken, stärken die Haltemuskulatur und wirken anregend.

Entwickeln von Körperbewußtsein 

Aufrichtung und aufrechte Haltung

Körperliche und geistige Beweglichkeit

Tiefes Durchatmen und Entspannen

Abbau von Über- und Unterspannung

Aufbau von Spannungsgleichgewicht ( Eutonus ) in Körper, Seele und Geist

Ausgleichende Wirkung zwischen chronischer Müdigkeit und ständigem Aktivitätsdrang

Ruhiger Geist, Sammlung, Konzentration

Selbstfindung, Entwicklung von Spiritualität

Wochenendseminare
  • Yoga und Meditation

  • Körper- und Atemübungen  ( asanas und pranayama )

  • Das Energie-Konzept im Hatha-Yoga

  • Die 7 Energiezentren ( chakras )

  • Die 5 Energiekörper ( koshas )

  • Die 5 Leidverursacher  ( kleshas )

  • Der Achtstufige Yogaweg ( ashtanga yoga )

  • Energieübungen ( bandhas und mudras )

  • Vom guten Umgang mit sich selbst ( und anderen )

 

Zeiten: Freitag 19.00 Uhr - 21.00 Uhr und Samstag 10.00 Uhr - 17.00 Uhr