Sri Sai Prana Yoga

Dr. Christa Wirkner-Thiel

Kontakt

Sri Sai Prana Yoga Schule Hamburg-Wandsbek

Rodigallee 28

22043 Hamburg

Tel: 040 657 20 860

Mobil: 0172 4248768

E-Mail: drcwirknerthiel@srisaipranayoga.org

Internet: www.srisaipranayoga-hamburg.de

Über mich

In meiner Praxis für Integrative Medizin hat Yoga einen festen Platz mit täglichen Kursen im Rahmen unserer Sri Sai Prana Yoga Schule hier im Haus. Ich bin begeistert vom insbesondere vom Sri Sai Prana Yoga und aufgrund meiner eigenen guten Erfahrungen kann ich dies meinen Patienten und allen, die unsere Schule besuchen aus vollem Herzen empfehlen. Ich selbst habe meine Ausbildung 2009 absolviert  und bin seitdem u.a. im Vorstand des Sri Sai Vereins für Yoga und Meditation engagiert dabei. Seit 2009 unterrichte ich regelmäßig, halte Vorträge und integriere das Sri Sai Prana Yoga regelmäßig in meine Arbeit.

Meine Schwerpunkte

Yoga ist für jeden geeignet, egal in welchem Alter und in welchem Trainingszustand. Jeder profitiert davon. Dies versuche ich zu vermitteln und meine Freude weiterzugeben.

Ein wichtiger Aspekt des Yoga ist die  Körperwahrnehmung und dabei auch die eigenen Grenzen wahrzunehmen und zu respektieren. In den Kursen stellt man sich als Lehrer auf die Gegebenheiten der Teilnehmer ein. Kinder müssen Spaß haben, alles soll mehr spielerisch sein. Nicht jede Übung ist im Wachstumsalter ratsam. Ältere Menschen haben oft körperliche Einschränkungen und bedürfen einer altersgemäßen Abwandlung und besonders bedachten Ausführung der Übungen. Jüngere Menschen, eingespannt in Beruf und Familie, brauchen oft sowohl körperliches Training als auch Entlastung, innere Ruhe und bewusstes Erleben von ihrer inneren Kraft und Freude. Menschen mit bestimmten Krankheiten lernen in der Bewegung und im Atem die eigene Energie zu verstärken und sie für die Linderung und Heilung ihrer Beschwerden zu verwenden.

Als langjährige Prana-Heilerin und –lehrerin bin ich mit den energetischen Gegebenheiten in Körper und Geist  vertraut. Im Sri Sai Prana Yoga kommt dieses Wissen zum Tragen. Mein Anliegen ist es, sowohl in der Vorsorge als auch in der Therapie die Vorzüge des Yoga und Freude daran zu vermitteln. Yoga ist tiefgründig und vielseitig, dient der eigenen Gesundheit und persönlichen Entwicklung umfassend.

Meine Kurse
Allgemeiner Yogakurs für alle

Dieser Kurs ist offen für alle Erwachsenen und Jugendlichen. Wir beginnen meist mit Sukshma Yoga zum Aufwärmen, praktizieren dann Pranayama – Atemübungen unterschiedlicher Art und schließen mit Asanas, körperlichen Übungen an. Diese Übungen stärken nicht nur den Körper, verbessern Kraft und Flexibilität, sie machen auch Blockaden und Schwächen bewusst und durch bewusstes Lenken in diese Regionen beseitigen sie diese Stück für Stück. Führt man die Asanas achtsam unter Ansage der Lehrerin aus, so nehmen sie oft fast meditativen Charakter an. Sie werden immer im Wechsel von Strecken und Beugen, Anspannung und Entspannung geübt.  Auch Leichtigkeit und Freude sind wichtig, und die Entspannungsphasen sind beliebt. Insgesamt ein wohltuender Abend, ein Beitrag für die eigene gute Gesundheit und Lebensfreude.

 

Yoga zur Stressreduktion und für innere Harmonie

In einer netten Gruppe praktizieren wir Atem- und körperliche Übungen des Sri Sai Prana Yoga mit Aufmerksamkeit auf den Energiekörper des Menschen und mit dem Ziel der Entspannung und Stressentlastung. Auch und gerade anstrengende Übungen und Konzentration auf Ablauf und Optimierung der Bewegungen im Atem, die Aufmerksamkeit auf den Körper, auf sich selbst helfen, Distanz zu den Belastungen des Alltags zu schaffen. Die Aktivierung des Energieflusses kräftig den Körper, gleicht psychisch aus und weckt mentale Kräfte. Yoga wirkt ganzheitlich kräftigend und harmonisierend.

 

Spezieller Kurs:  Yoga bei Fibromyalgie

Menschen mit Fibromyalgie leiden chronisch unter Schmerzen des Bewegungsapparates. Dabei sind vor allem die Ansätze der Sehnen am Knochen und Gelenke, aber auch Muskulatur und Faszien betroffen. Unter den Betroffenen gibt es solche, die sehr flexibel und fast überbeweglich sind und solche, die in den Bewegungen stark eingeschränkt und verlangsamt sind. Gemeinsam ist allen das chronische Schmerzsyndrom, oft einhergehend auch mit Schlafstörungen, vermehrter Müdigkeit und Konzentrationsmangel.

Wir möchten hier einen Kurs speziell für Fibromyalgiekranke schaffen. Die Übungen müssen langsamer und mit mehr Bedacht ausgeführt werden. Regelmäßig angewendet profitieren die Betroffenen sehr davon. Da viele der Teilnehmer weiter entfernt wohnen, haben wir einen 4-stündigen Kurs jeweils alle 4 Wochen sonntags ins Leben gerufen, und zwar einmal für die stark bewegungseingeschränkten und die gut beweglichen Teilnehmer/innen.

Regelmäßigkeit ist dabei entscheidend. Daher bekommen Sie Anleitungen für eigene Übungen zuhause mit, die dann jeweils im Kurs besprochen werden.

Näheres s.u.

Spezielle Veranstaltungen

Spezielle Veranstaltungen, Workshops und Vorträge s. unter www.srisaipranayoga-hamburg.de

© 2016 Sri Sai Verein für Yoga und Meditation e.V.

Sri Sai Prana Yoga

auf  Facebook

  • Facebook Social Icon