Sri Sai Prana Yoga

Yoga für den Mann

Ob Mann oder Frau Yoga passt für jeden

Jeder, der sich etwas tiefer mit Yoga und der dahinterstehenden Philosophie beschäftigt, weiß, dass es beim Yoga um weitaus mehr geht, als die Passform in unser gesellschaftliches Konzept. Ob Mann oder Frau, ob jung oder alt, das uralte System des Yoga ist so individuell und passgenau für jedes Individuum konzipiert, dass es sinnlos ist zu sagen, Yoga sei besser für die Frau oder für den Mann.....

All life is Yoga

Wie Sri Aurobindo einst sagte Alles Leben ist Yoga, und alles Leben strebt nach der Rückkehr zu seiner Quelle, im Umkehrschluss ist Yoga natürlich ein Teil allen Lebens.

Yoga ist nicht männlich oder weiblich

Jeder Mensch ist einzigartig und so auch der Körperbau, die Gewohnheiten, die Gedanken und Emotionen. Es gibt physiologische und psychische Unterschiede zwischen Mann und Frau und manche Männer setzen bei den Asanas eher auf die Stärkung des Körpers und manche Frauen dehnen lieber sanft ihren Körper. Aber auch umgekehrt gibt es genügend Yoga-Praktizierende, die diesem Klischee nicht folgen.

Yoga ist nicht männlich oder weiblich, Yoga ist die Einheit von allem. Und in dieser Einheit liegt auch gleichzeitig die unglaubliche Vielfältigkeit von allem. Durch den beständigen Wechsel, welcher die Variation der Vielfältigkeit noch erhöht, kann man Yoga auch als einen Teil der Evolution sehen, oder vielleicht sogar als die Evolution selbst.....

 

Hier der gesamte Artikel in der Yoga-News 2/17 als PDF >>

© 2016 Sri Sai Verein für Yoga und Meditation e.V.

Sri Sai Prana Yoga

auf  Facebook

  • Facebook Social Icon