© 2016 Sri Sai Verein für Yoga und Meditation e.V.

Sri Sai Prana Yoga

auf  Facebook

  • Facebook Social Icon

Sri Sai Prana Yoga

Anke Hauschild

Über mich

Namasté….2006 besuchte ich die ersten Yogakurse. Schnell merkte ich, daß ich jenes fand, was ich derzeit suchte. Yoga kann ein Weg zu sich selbst sein.

Die Atemübungen führten mich in meine Mitte und schenkten mir neue Energie. Die Asanas stärkten meinen Körper, machten ihn flexibler und kräftiger. In den Entspannungs- und Meditationsübungen fand ich die nötige Ruhe, Stille und den inneren Frieden, genau das, was  ich brauchte, um im Alltag gut funktionieren zu können. In der Yogapraxis finde ich so vielfältige Geschenke. Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem, eine jahrtausende alte Wissenschaft, was noch heute so wertvoll und für uns anwendbar ist. Die Wurzeln des Yoga finden wir in Indien. Hier wurde mir die ursprüngliche, klassische Form des Yoga in der Tradition von Swami Sivananda vermittelt. Ich durfte im Jahr 2015 in Rishikesh die Ausbildung zur Sri Sai Prana Yoga ®Lehrerin bei Master Sai Cholleti und Acharya Sasidhar machen. Dafür bin ich sehr dankbar.  Zuvor absolvierte ich 2011 eine Ausbildung zur Kinderyogaübungsleiterin bei Yoga Vidya und 2012 eine Ausbildung in Thüringen als Yogalehrerin in Freier Yoga Praktik. Gern gebe ich heute meine Erfahrungen in den Yogakursen weiter. Sei herzlich willkommen… Namasté

Kontakt

Anke Hauschild

Telefon: 0151 10720897

E-Mail: ahauschild@srisaipranayoga.org

Internet: www.im-sonnenstrahl.de

Kursort

Haus „Im Sonnenstrahl“ – Zentrum für Menschen

Kirchplatz 3

99631 Günstedt

Kurszeiten

Sri Sai Prana Yoga ®  für Anfänger und Geübte

Montags 9.30 Uhr und 18 Uhr

Dienstags 9.30 und 19 Uhr

Mittwochs 17.30 Uhr und 19.30 Uhr

Finden Sie Ihren passenden Kurs. Bei Interesse an dem Besuch  eines Kurses rufen Sie mich gern an oder schicken Sie mir eine Email. Gern können Sie sich zu einer kostenlosen Schnupperstunde anmelden. Ich bin AOK Plus Partner. Wenden Sie sich als AOK Mitglied gern an die Gesundheitskasse. Sie können an einem Kurs durch Unterstützung der AOK teilnehmen.

Meine Schwerpunkte

Das ständige Verbundensein mit dem Atem, was in der gesamten Yogapraxis einbezogen wird, entspannt auf verschiedenen Ebenen. Die Achtsamkeit und die Wahrnehmung werden geschult, der liebevolle Umgang mit sich selbst hat große Priorität.  Es können körperliche und mentale Anspannungen gelindert werden, wodurch wiederum unser inneres und äußeres Gleichgewicht gestärkt wird und wir zu mehr Gelassenheit gelangen können. Die Yogapraxis in den Kursen soll die Teilnehmer gestärkt und entspannt in den Alltag zurückkehren lassen, um den Herausforderungen und Aufgaben, die sich jedem stellen, gerecht werden zu können.

Meine Kurse
 Sri Sai Prana für Anfänger und Geübte

Der Yogakurs ist für jedermann geeignet, unabhängig von Alter, Sportlichkeit und Beweglichkeit. Jeder bringt seinen Ausgangsstand mit und für jeden lohnt sich der Beginn mit der Yogapraxis. Es werden Atemübungen und  Körperübungen (Asanas) gelehrt und in eine Entspannungsphase geführt. Nicht nur der Körper wird gekräftigt und flexibler, sämtliche Organe, das Hormon – und Nervensystem werden positiv beeinflusst, Stress wird reduziert.

 

Sukshma Yoga für Senioren

Mit SukshmaYoga den Tag beginnen, das ist für Senioren besonders wertvoll. (Sukshma = fein, präzise) Mit scheinbar kleinen Übungen von Kopf bis Fuß wird der Körper gereinigt und man erhält neue Vitalität. Bei dieser Art von Yoga wird in den Übungen besondere Aufmerksamkeit auf die Gelenke gelegt. Blockaden können sich lösen und die Energie kann besser fließen. Die Praxis in diesen Kursen wird weniger auf der Matte, vielmehr auf dem Stuhl erfolgen.

 

 Sri Sai Prana für Kinder

Spielerisch Yoga erleben. Yoga fördert die innere Entwicklung des Kindes, stärkt das Körpergefühl und hilft Spannungen, Ängste und Konzentrationsschwierigkeiten abzubauen. Durch gezielte Übungen sollen alle Sinne sensibilisiert und ein harmonisches Miteinander erreicht werden.